Cervicalsyndrom

Was ist ein Cervicalsyndrom?

Unter dem Begriff Cervicalsyndrom, Zervikalsyndrom oder Halswirbelsäulensyndrom (HWS-Syndrom) versteht man Beschwerden im Bereich Hals, Nacken und Schulter.

cervicalsyndrom

Was sind die Ursachen für ein Cervicalsyndrom?

Die häufigsten Ursachen sind Bewegungsmangel, einseitige Belastung und Verspannung der Nackenmuskulatur. Besonders betroffen sind Menschen, die viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen müssen. Eine schlechte Sitzhaltung am Schreibtisch oder auch das Tragen von zu schweren Taschen können Auslöser für die schmerzhaften Verspannungen sein. Ein akutes Cervicalsyndrom kann durch ruckartige Bewegungen (verreißen) oder Zugluft hervorgerufen werden.

Welche Beschwerden treten beim Cervicalsyndrom auf?

Die Beschwerden können in Form von ziehenden Schmerzen im Bereich der Nacken- und Schultermuskulatur oder eingeschränkter Beweglichkeit des Kopfes auftreten. Dauerhafte Verspannungen und Muskelverhärtungen schränken den Bewegungsablauf deutlich ein.  Kopfschmerzen (Migräne), Schwindel oder Tinnitus (Ohrgeräusch) können ebenso häufig einem Cervicalsyndrom zu Grunde liegen. Wenn die Schmerzen in einen oder beide Arme ausstrahlen, spricht man von einer Zervikobrachialgie.

Wie wird ein Zervikalsyndrom behandelt?

Die Behandlung umfasst neben etablierter Schmerzmedikamenten und Infiltrationen auch neue innovative Behandlungskonzepte.

Botulin bei Zervikalsyndrom – Und der Kopf ist wieder klar!

Kopfschmerzen und Verspannungen liegen sehr oft ein Cervicalsyndrom zugrunde. Nach einer gründlichen Abklärung und Diagnosestellung kann die Therapie erfolgen. Durch die Infiltration der Halsmuskulatur mit Botulin können diese Beschwerden durch eine einzige Behandlung bis zu 8 Monate deutlich verbessert werden. Die Wirkungsweise des Botulin führt direkt und indirekt zu einer Entspannung der verkrampften Halsmuskulatur und einer Reduktion der Schmerzen.

Wenn sie von modernen Therapiekonzepten profitieren möchten, vereinbaren Sie noch heute einen Termin. Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch!

Kontakt und Terminvereinbarung

Über mich

Priv,-Doz. Dr. Kovar
IHR Spezialist für Rückenschmerzen und Gelenkbeschwerden

Termine

Dienstag: 09:00 - 14:00 (Wien)Terminvereinbarung notwendig

Kontakt

Telefon: +43 1 585 23 95Rahlgasse 1 / Top 12, 1060 Wien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen